Dr. Petra Roth

Ehemalige Oberbürgermeisterin in Frankfurt am Main

© Stadt Frankfurt am Main

Dr. Petra Roth wurde 1995 direkt gewählte Oberbürgermeisterin von Frankfurt am Main. Am 28. Januar 2007 wurde sie mit 60,5 Prozent der Stimmen im ersten Wahlgang für eine dritte Wahlperiode in ihrem Amt bestätigt und leitete die Geschicke der Stadt bis 30. Juni 2012.

Perspektive

Ein nachhaltiges Frankfurt braucht

  • Dauerhaftigkeit und Verantwortlichkeit
  • gute Lebensqualität für alle
  • den Zusammenhalt der Stadtbürgerinnen und Bürger
  • ausgezeichnete Bildungsangebote
  • Arbeitsplätze in allen Branchen
Meine Definition

Nachhaltigkeit

Das Gute aus der Vergangenheit mit dem technologischen Fortschritt von heute für die Zukunft zu entwickeln. Begründung: Die nachwachsenden Generationen sollen das Positive der Vergangenheit in der Wertschöpfungskette weiterentwickeln.

Frankfurt, so könnte es sein
Frankfurt, das nervt mich!
Frankfurter Perspektiven

In welcher Stadt wollen wir leben? Was müssen Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Bürgergesellschaft heute tun, damit Frankfurt eine nachhaltige Entwicklung gelingt?

Das Statement ansehen