Alle Termine

  • Dienstag 28.04.2015
    Umwelt, Im Grünen

    Naturgespräche: „Frühlingserwachen“

    Dienstag 28.04.2015, 15:00 Uhr –  16:30 Uhr, Foyer des Senckenberg Naturmuseums

    „Frühlingserwachen – Einfluss des Jahreszeitenwechsels auf Flora und Fauna“ mit Stephanie Lehrian. Hier können Hobbywissenschaftler mehr über die Krötenwanderung, heimkehrende Zugvögel und auch Pflanzen, die aus ihrer Winterruhe erwachen erfahren.

  • Samstag 02.05.2015
    Im Grünen, Umweltbildung, Machen Sie mit!

    Auf dem Weg in die Mitte / Welt-Labyrinth-Tag

    Samstag 02.05.2015, 12:00 Uhr –  17:00 Uhr, Alter Flugplatz

    Jeden ersten Samstag im Mai begehen Menschen rund um den Globus Labyrinthe und beschäftigen sich mit diesem uralten Symbol des Friedens und der Verbundenheit.

  • Mittwoch 06.05.2015
    Umwelt

    Lebensraum Grün in Stadt und Region

    Mittwoch 06.05.2015, 18:00 Uhr, Museum für angewandte Kunst

    Die Redakteurin Mechthild Harting und versierte Kennerin der Region beleuchtet die Wahrnehmung des Grüns zwischen Stadt und Region. Es werden die wenig bekannten, aber nicht weniger attraktiven Seiten der Region vorgestellt.

  • Mittwoch 06.05.2015
    Umwelt, Planen

    Vortrag: Landnutzung und Biodiversität in der Großstadt

    Mittwoch 06.05.2015, 19:15 Uhr, Hörsaal Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum

    Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt heute in Städten und stellt eine Vielzahl von Ansprüchen an die heute schon knappen Flächen der urbanen Zentren. Gleichzeitig sind moderne Großstädte ein erstaunlich vielfältiger Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten, und zwar nicht nur weit verbreitete Allerweltsarten.

  • Donnerstag 07.05.2015
    Umwelt, Wirtschaft und Konsum

    Fortbildung: Was wächst, wenn die Wirtschaft wächst?

    Donnerstag 07.05.2015, 10:00 Uhr –  16:00 Uhr, Zentrum Oekumene EKHN und EKKW

    Wirtschaftswachstum ist in aller Munde und prägt maßgeblich unsere Wirtschaft, Politik und unser alltägliches Denken und Handeln. Im Zuge der andauernden Wirtschafts- und Finanzkrise wird uns Wachstum als vermeintliche Lösung vieler gesellschaftlicher Probleme wie Arbeitslosigkeit, Staatsverschuldung oder Armut dargestellt. Was häufig nicht gefragt wird: Ist Wir-schaftswachstum angesichts von Klimawandel, Artensterben und Ressourcenverknappung ein zukunftsfähiges Konzept? Trägt Wachstum tatsächlich zu immer mehr Wohlstand, Zufriedenheit, gesellschaftlichem Miteinander und sozialem Ausgleich bei?

  • Dienstag 19.05.2015
    Klimaschutz und Energie, Umwelt, Planen

    SophienHofAbend: Energetische Sanierung/Projektentwicklung Architektur

    Dienstag 19.05.2015, 18:00 Uhr –  20:00 Uhr, SophienHof ABGnova GmbH

    Vortrag 1: Energetische Sanierungvon Konversionsflächen am Beispiel Argonner Park / Lehrhöfer Park in Hanau

    Vortrag 2: Individuelles Wohnen im urbanen Kontext

  • Freitag 22.05.2015
    Umwelt

    Aktionswoche „Biologische Vielfalt erleben“

    Freitag 22.05.2015 –  Sonntag 31.05.2015

    Unter der Überschrift „Biologische Vielfalt erleben!“ findet jährlich im Mai eine große Aktions- und Erlebniswoche mit zahlreichen, überwiegend kostenlosen Veranstaltungen und weiteren Angeboten rund um die biologische Vielfalt statt.

  • Samstag 23.05.2015
    Im Grünen, Umweltbildung, Machen Sie mit!

    Das Grüngürteltier im Zoo

    Samstag 23.05.2015, 10:00 Uhr –  16:00 Uhr, Zoo Frankfurt

    Kinder erforschen die Vielfalt der Lebewesen und der Lebensräume am Wasser und gestalten an der Wasserbaustelle selbst einen Bachlauf.

  • Donnerstag 28.05.2015
    Umwelt, Machen Sie mit!, Wirtschaft und Konsum

    Repaircafé

    Donnerstag 28.05.2015, 16:00 Uhr –  18:00 Uhr, Die Kreativwerkstatt

    Idee und Konzept des Repaircafés stammen aus den Niederlanden und unterstützten Gedanken der Nachhaltigkeit, der Müllvermeidung und der Nachbarschaftshilfe. Nachdem es bereits in vielen deutschen Städten Repaircafés gibt, eröffnet nun auch eines in Frankfurt.

  • Sonntag 31.05.2015
    Im Grünen, Umwelt, Umweltbildung, Machen Sie mit!

    Faszinierende „Ekeltiere“-Krabbeltierfest

    Sonntag 31.05.2015, 12:00 Uhr –  17:00 Uhr, StadtWaldHaus/Fasanerie

    Der Mensch teilt sich die Tierwelt in „gut“ und „böse“ ein – oft, ohne diese Tiere überhaupt zu kennen. Beim Krabbeltierfest im StadtWald-Haus können Kinder und Erwachsene dies ändern.

  • Dienstag 02.06.2015
    Klimaschutz und Energie, Umwelt, Planen

    SophienHofAbend: Energieeffizienz Nichtwohngebäude/Brandschutz-Konzepte

    Dienstag 02.06.2015, 18:00 Uhr –  20:00 Uhr, SophienHof ABGnova GmbH

    Vortrag 1: Energieeffizienz und -mix im Industriepark

    Vortrag 2: Brandschutzkonzepte an Beispielen:
    Gymnasium Riedberg, Flughafen Frankfurt Terminal 3

  • Sonntag 14.06.2015
    Im Grünen, Verkehr, Umweltbildung, Machen Sie mit!

    FahrRad! im GrünGürtel

    Sonntag 14.06.2015, 10:00 Uhr –  17:00 Uhr, Grüngürtel und Innenstadt

    Heute bewegt sich ganz Frankfurt auf zwei Rädern zwischen Innenstadt und GrünGürtel und dort rund um die City.

  • Dienstag 16.06.2015
    Klimaschutz und Energie, Umwelt, Planen

    SophienHofAbend: Umwidmung zu Wohnen/Rechtliche Trends Immobilien

    Dienstag 16.06.2015, 18:00 Uhr –  20:00 Uhr, SophienHof ABGnova GmbH

    Vortrag 1: Immobilienwirtschaft - Sicht auf den Markt Rhein-Main Umwidmung Gewerbe zu Wohnen

    Vortrag 2: Immobilien und Recht - Trends und Bewertung

  • Mittwoch 17.06.2015
    Umwelt, Planen

    Vortrag: Gerechtigkeit und das gute Leben: zwei unterschätzte Dimensionen der Biodiversitätskommunikation

    Mittwoch 17.06.2015, 19:15 Uhr, Hörsaal Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum

    Biologische Vielfalt schützen, nachhaltig nutzen und gerecht teilen – das sind die Ziele des Übereinkommens über die biologische Vielfalt. Wie aber können die erforderlichen gesellschaftlichen Mehrheiten für eine aktive Unterstützung dieses Ziels gewonnen werden?

  • Mittwoch 24.06.2015
    Umwelt

    Mehr Stadt! Mehr Grün? Grün- und Stadtentwicklung in Offenbach

    Mittwoch 24.06.2015, 18:00 Uhr, Museum Für angewandte Kunst

    Die Stadt Offenbach steht unter dem Schutzschirm und soll gemäß Vertrag mit dem Land Hessen bis zum Jahr 2022 um 12.000 Einwohner wachsen.

  • Donnerstag 25.06.2015
    Umwelt, Machen Sie mit!, Wirtschaft und Konsum

    Repaircafé

    Donnerstag 25.06.2015, 16:00 Uhr –  18:00 Uhr, Die Kreativwerkstatt

    Idee und Konzept des Repaircafés stammen aus den Niederlanden und unterstützten Gedanken der Nachhaltigkeit, der Müllvermeidung und der Nachbarschaftshilfe. Nachdem es bereits in vielen deutschen Städten Repaircafés gibt, eröffnet nun auch eines in Frankfurt.

  • Sonntag 28.06.2015
    Im Grünen, Umweltbildung, Machen Sie mit!

    Familientag im neuen Museum für Bienen

    Sonntag 28.06.2015, 11:00 Uhr –  17:00 Uhr, Alter Flugplatz

    Heute können sich Familien gemeinsam der Lebenswelt von Bienen am Rande der Großstadt annähern.

  • Sonntag 12.07.2015
    Im Grünen, Umweltbildung, Machen Sie mit!

    Hier spielt die Musik! Familienfest im Park

    Sonntag 12.07.2015, 14:00 Uhr –  17:00 Uhr, Huthpark

    Der zwischen Seckbach und Preungesheim liegende Huthpark lädt ein zum sommerlichen Stelldichein mit Musik und Klang im GrünGürtel.

  • Mittwoch 15.07.2015
    Klimaschutz und Energie, Planen, Wirtschaft und Konsum

    Besichtigung des Aktiv-Stadthauses der AGB FRANKFURT HOLDING

    Mittwoch 15.07.2015, 18:00 Uhr, ABGnova Energie-Beratungs-Zentrum SophienHof

    Besichtigung des Aktiv-Stadthauses der AGB FRANKFURT HOLDING

    Thema: Energie-Plus-Mehrfamilienhaus

  • Sonntag 19.07.2015
    Im Grünen, Umweltbildung, Machen Sie mit!

    Von Honigmachern, Papierbauern und Einsiedlerinnen - Bienen und Wespen im Stadtwald

    Sonntag 19.07.2015, 10:00 Uhr –  13:00 Uhr, StadtWaldHaus/Fasanerie

    Wir beobachten Wespen und Bienen im Wald und am Nest.

  • Mittwoch 22.07.2015
    Umwelt, Planen

    Die Natur der Städter

    Mittwoch 22.07.2015, 18:00 Uhr, Museum für angewandte Kunst

    Dass Landschaftsarchitektur nachhaltig sei, liege in der Natur der Sache, so die landläufige Meinung. Doch was natürlich aussieht, muss nicht unbedingt ökologisch sinnvoll sein.

  • Mittwoch 19.08.2015
    Umwelt

    Architekturgärten der Frühen Moderne: Der Frankfurter Gartenarchitekt Franz Wirtz

    Mittwoch 19.08.2015, 18:00 Uhr, Museum für angewandte Kunst

    In seiner Schaffenszeit, in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, schuf Franz Wirtz zahlreiche Villengärten im Stil der Frühen Moderne.

  • Samstag 29.08.2015
    Im Grünen, Umweltbildung, Machen Sie mit!

    15. Frankfurter Fledermausnacht

    Samstag 29.08.2015, 15:00 Uhr, Staatliche Vogelschutzwarte Steinauer Straße 44

    Frankfurt ist eine Fledermaus-Stadt. Nach einem abwechslungsreichen Kinder- und Vortragsprogramm gehen wir auf die Pirsch in den Frankfurter GrünGürtel.

  • Sonntag 20.09.2015
    Im Grünen, Umweltbildung, Machen Sie mit!

    Raketen-Flugtag

    Sonntag 20.09.2015, 11:00 Uhr –  16:00 Uhr, Alter Flugplatz

    Mit einfachen Mitteln eine funktionierende Rakete bauen und zum Himmel sausen lassen, das fasziniert immer aufs Neue.

  • Samstag 26.09.2015
    Im Grünen, Umweltbildung, Machen Sie mit!

    20 Jahre StadtWaldHaus/Fasanerie

    Samstag 26.09.2015, 12:00 Uhr –  17:00 Uhr, StadtWaldHaus/Fasanerie

    Mit Attraktionen für die ganze Familie feiern wir zwei Jahrzehnte voller Freude und Begeisterung an der Begegnung mit Tieren und Pflanzen, am Vermitteln von Wissen, am angeleiteten Entdecken, Erforschen und Erleben der Natur des Frankfurter Stadtwalds.

  • Sonntag 11.10.2015
    Im Grünen, Umweltbildung, Machen Sie mit!

    Herbstexkursion im Stadtwald

    Sonntag 11.10.2015, 11:00 Uhr –  13:00 Uhr, StadtWaldHaus/Fasanerie

    Buntes Laub ziert Bäume und Waldboden, die Blätter fallen, Vögel ziehen und andere Tiere bereiten sich langsam auf den Winter vor. Wir erkunden den Wald mit Lupe und Fernglas.

  • Sonntag 11.10.2015
    Im Grünen, Umweltbildung, Machen Sie mit!

    GrünGürtelWindfest

    Sonntag 11.10.2015, 14:00 Uhr –  17:00 Uhr, Heiligenstock am Eselsweg

    Mit der Kraft des Windes schwirren bunte Flugobjekte durch die Luft, Windräder drehen sich und Radios ertönen.

  • Mittwoch 21.10.2015
    Umwelt

    Vortrag: Freiflächen für Frankfurt am Main

    Mittwoch 21.10.2015, 18:00 Uhr, Museum für Angewandt Kunst

    Freiräume vor der Haustür halten gesund und bringen Menschen der unterschiedlichsten Milieus in Kontakt  miteinander. In einer wachsenden Stadt sorgen gut vernetzte Freiräume für klimatischen Ausgleich, umweltfreundliche Fortbewegung, regionale Ernährung und sind Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen.

April 2015
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 30 31 1 2 3 4 5
15 6 7 8 9 10 11 12
16 13 14 15 16 17 18 19
17 20 21 22 23 24 25 26
18 27 28 29 30 1 2 3
[g]artenvielfalt 2015

BioFrankfurt auf der GRÜNEN BÖRSE

„[g]artenvielfalt in der Green City Frankfurt“: unter diesem Motto beteiligt sich BioFrankfurt – das Netzwerk für Biodiversität e.V. gemeinsam mit zahlreichen weiteren Partnern an der GRÜNEN BÖRSE im Frankfurter Palmengarten. Themenschwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung ist „Nachhaltige Ernährung“.
Unter [g]artenvielfalt 2015 erfahren Sie mehr über die Veranstaltung.

Veranstaltungsreihe

Rückblicke: hr-iNFO-Veranstaltungen

„Auf dem Weg zur nachhaltigen Stadt“ veranstaltet das Umweltamt gemeinsam mit dem Medien-partner hr-iNFO Podiumsdiskussionen zu ausgewählten Themen rund um die Green City Frankfurt. Rückblicke auf die bisherigen Veranstaltungen finden Sie hier.