Sensibilisierung und Wissen

Klima, Wind und Wetter in der Landschaftslücke

Gesuch: Räumlichkeiten im Bereich des Hafenparks

Auf Basis der Materialsammlung „Experimente zu Wind und Klima“ des Planungsverbandes FrankfurtRheinMain betrachten wir mit Schülerinnen und Schülern Phänomene von Wind und Wetter. Im Mittelpunkt stehen dabei Messungen zu Temperaturen und Wind an unterschiedlichen Stadtorten des Hafenparks (Wiese, Asphalt, unter Bäumen, Wasseroberfläche) und die Auswirkungen des Klimawandels für Mensch und Natur. In einem zweiten Schritt werden Stationen der Klimaroute des Planungsverbands aufgenommen; der Hafenpark ist einer der Stadtorte. Das Bildungsangebot ist Bestandteil des Programms „Entdecken, Forschen und Lernen im Frankfurter GrünGürtel“. Leider ist das Programm zurzeit noch ohne Behausung, Materialien können nicht untergestellt werden, Ergebnisse nicht ausgestellt werden und bei unsicherem Wetter kann das Programm nicht stattfinden. Gesucht werden deshalb Räumlichkeiten für Unterbringung der Materialien und ein Veranstaltungsraum für die Schulklassen im Bereich des Hafenparks.

Kontakt

Barbara Clemenz
Umweltlernen in Frankfurt e.V.