Weitere Themen

Energetische Sanierung durch nachhaltige Energien

Idee: Sanierungshilfen für denkmalgeschützte Gebäude

Technisch ausgereifte, wirtschaftliche und finanzierbare Alternativen zu Öl/Gasheizungen oder Nachtspeicheröfen verdrängen die alte Verbrennungstechnik. Bahnbrechende Vorteile der Wärmeenergiewende: - innovative und teilweise weltraumerprobte Energiewendetechniken - vermiedene Sanierungskosten durch Hausschimmelbefall - erhebliche Vereinfachung der Heizkostenabrechnungen aller Mieter/Bewohner - Wertsteigerungen der Objekte durch nachhaltige Energietechniken - weniger Krankheitsausfälle Bewohner/eigene Mitarbeiter - Betriebs- und Heizungskostensenkung von Strom und Heizung bis zu 70% - Energiesicherheit jenseits der volatilen Öl-und Gasmärkte - energetische Sanierungen für bisher schwer zu finanzierende oder genehmigungsfähige Gebäude, wie beispielsweise Objekte unter Denkmalschutz, sind jetzt realisierbar. 

Kontakt

Jürgen Eiselt
Organon eG