Baumschutz in Frankfurt

Bäume im urbanen Umfeld

Bäume in Frankfurt stehen auf öffentlichen oder privaten Flächen und haben eines gemeinsam: Sie müssen mit den zahlreichen Belastungen ihres urbanen Umfeldes zurechtkommen wie Luftschadstoffe, Streusalz, Bodenversiegelung und -verdichtung oder Hitzestress.

Eine gesicherte Datenlage: Das Frankfurter Baumkataster

Für über 190.000 Bäume in Frankfurt werden im Frankfurter Baumkataster Name, Standort, eine Beschreibung, Vitalität, eventuelle Schäden, Pflegemaßnahmen und mehr erfasst. Mehr lesen …

Bäume auf öffentlichem Grund: Baumpflegemaßnahmen

Um nichts dem Zufall zu überlassen, sind die Verfahren bei den regelmäßigen Kontrollen und der Durchführung von Pflegemaßnahmen im Frankfurter Baumbestand systematisch festgelegt. Dies ist nicht nur im Hinblick auf die Erhaltung der Verkehrssicherheit wichtig. Mehr lesen …

Bäume auf Privatgrundstücken:
Die Frankfurter Baumschutzsatzung

Auf den Frankfurter Privatgrundstücken stehen Bäume in großer Zahl. Frankfurt hat schon seit 1978 eine Baumschutzsatzung für den bebauten Innenbereich, die Baumschnitt und –fällung regelt. Mehr lesen …

Naturdenkmale

Naturdenkmale sind besondere Bäume, Gehölzgruppen oder kleine außergewöhnliche Flächen, die unter Schutz gestellt werden, weil sie sehr selten oder besonders schön sind. Auch wegen ihrer historischen, kulturellen oder landschaftsbild-prägenden Bedeutung können sie als schützenswert eingestuft werden. In Frankfurt sind 27 Naturdenkmale ausgewiesen.

Hier finden Sie eine Liste der Frankfurter Naturdenkmale.

Wilde Bäume

Seit über 20 Jahren erforscht das Senckenberg Forschungsinstitut in Zusammenarbeit mit dem Umweltamt die Zusammensetzung der Frankfurter Flora. Der umfangreiche Schatz, den diese Biotopkartierung dokumentiert, steht im Internet allen zur Verfügung. Das Augenmerk gilt auch „wilden“ Bäumen – also Bäumen, die nicht geplanzt wurden, sondern die sich z.B. auf Gleisfeldern und Brachflächen oder aber auch in Privatgärten „selber angepflanzt“ haben.

Mehr zur Flora Frankfurt